Drucken
Bett auf Zeit
 
Angebot
„Bett auf Zeit“ ist ein niedrigschwelliges Übernachtungsangebot mit sehr geringer Betreuungsdichte. Die Aufenthaltsdauer soll in der Regel einen Monat nicht überschreiten, kann aber in begründeten Fällen um einen weiteren Monat verlängert werden.
 
Zielgruppe
Das Angebot richtet sich an Neuköllner Jugendliche ab 16 Jahren, die in der Regel bereits mehrere Einrichtungen durchlaufen haben. Dabei hat sich gezeigt, dass sie die Anforderungen an eine konstruktive Mitarbeit in der stationären Jugendhilfe nicht erfüllen konnten.
 
Ziele
Ziel der Unterbringung ist die Vermeidung von Trebegang und Obdachlosigkeit mit den damit verbundenen Gefährdungen. Darüber hinaus sollen die Jugendlichen neue Erfahrungen sammeln, um eigene Perspektiven zu entwickeln oder wieder offen für andere Hilfeformen zu werden.
 
Pädagogische Arbeit
Sozialpädagogische Betreuung findet hier nur sehr begrenzt statt. Unsere MitarbeiterInnen kontrollieren vorwiegend die Wohnung und den Gesundheitszustand der Jugendlichen.  Bei Interesse bieten sie Beratung zur Entwicklung einer persönlichen und beruflichen Perspektive an.
Im Auftrag des Jugendamtes werden Hilfe zum Lebensunterhalt, Fahrgeld sowie Mittel für akuten Bekleidungsbedarf durch den Träger ausgezahlt.
 
Besonderheiten
Jugendliche, die sich auf mehr Betreuung einlassen wollen, können zusätzliche Betreuungszeiten im Rahmen des Aufenthalts vereinbaren. Die Initiative soll dabei stets von den Jugendlichen ausgehen.
„Bett auf Zeit“ richtet sich ausschließlich an Jugendliche aus Neukölln.
 
Wohnungsangebot
Bett auf Zeit bietet 2 Plätze in je einer Einzimmerwohnung in der Nähe des Richardplatzes an. Die Ausstattung der Wohnung ist schlicht, mit Heizung, Bad und einfacher Möblierung.

Bett auf Zeit

ANSPRECHPERSON
 
Roland_Zeeck
Roland Zeeck
Fachliche Leitung
 
Tel:  030- 68 23 74 05
Fax: 030- 68 23 74 06
RECHTSGRUNDLAGE

§ 35 SGB VIII

Kurzinfo AKTION'70

AKTION'70

    Geschäftsstelle:
    Karl-Marx-Str. 131
    12043 Berlin

    Tel:  030-215 10 48
    Fax: 030-215 10 69
 

 

Jugend bewegt Berlin