Drucken
Kurzinfo für Jugendliche über das Betreute Jugendwohnen
  
Wann ist das Betreute Jugendwohnen der richtige Ort für Dich?
Du kannst in das Betreute Jugendwohnen kommen, wenn Du zu Hause große Probleme hast, wenn Du mit deinen Eltern gar nicht mehr klarkommst oder aus Deinem Heim ausziehen möchtest.
 
Wie wohnst Du im Betreuten Jugendwohnen?
Wie Du auf unserer Homepage genauer lesen kannst, haben wir unterschiedlich große Wohnungen in Charlottenburg und Neukölln.
Je nachdem was Du schon alleine kannst oder welche Unterstützung Du noch benötigst, werden wir mit Dir und Deinem Jugendamt nach der für Dich passenden Wohnform suchen.
Wenn Du bei uns wohnst, sollst du Deinem Alltag weiter nachgehen (Schule, Sportverein, etc.). Du kannst Dich auch weiterhin mit Freunden und Familienangehörigen treffen. Natürlich gibt es auch Regeln, an die sich alle Jugendlichen halten müssen.
 
Wie helfen wir Dir im Betreuten Jugendwohnen?
Zunächst geht es darum, Dir ein zuhause zu bieten. Du sollst die Möglichkeit haben zur Ruhe zu kommen und Dein Leben zu sortieren.
Die für dich zuständigen BetreuerInnen versuchen dann in Gesprächen mit Dir, dem Jugendamt und wenn möglich auch Deinen Eltern eine Planung für die nächsten Schritte zu verabreden. Es werden Ziele verabredet, die Du für Dich und Dein weiteres Leben erreichen möchtest.
Grundsätzlich geht es darum, dass Du nach Deiner Zeit bei uns in der Lage bist, Dein Leben selbständig zu führen.
Auf dem Weg dahin unterstützen Dich Deine BetreuerInnen.
 
Wie kommst Du in das Betreute Jugendwohnen?
Der Weg zu unserem Angebot führt über Dein zuständiges Jugendamt. Dort wird im Gespräch mit Dir entschieden, welche Hilfe für Dich am sinnvollsten ist.
 
Dein zuständiges Jugendamt befindet sich im Wohnbezirk Deiner Eltern, dort gibt es MitarbeiterInnen, die für Dich und Deine Familie zuständig sind.

Betreutes Jugendwohnen

ANSPRECHPERSON
 
Melanie Sauter
Fachliche Leitung
 
Tel: 030 - 215 10 48

Kurzinfo AKTION'70

AKTION'70

    Geschäftsstelle:
    Karl-Marx-Str. 131
    12043 Berlin

    Tel:  030-215 10 48
    Fax: 030-215 10 69
 

 

Jugend bewegt Berlin