Drucken

1.) Sozialpädagogin, Pädagogin oder Heilpädagogin ab 1.11.17 für´s Betreute Jugendwohnen im Mädchenwohnprojekt gesucht

Für unser Dreier-Team im Mädchenwohnprojekt in Charlottenburg suchen wir ab 01.11.17 eine sozialpädagogische Fachkraft* für die Betreuung von Mädchen und jungen Frauen nach §§ 34, 41 SGB VIII und guter Balance zwischen pragmatischer Alltagsorientierung und geschlechtssensiblem Engagement.

Wir bieten die Anstellung bei einem etablierten Träger mit flachen Hierarchien, angenehmem Betriebsklima, attraktiven Konditionen (Bezahlung in Anlehnung an TV-L Berlin, 30 Tage Urlaub/a, SV + FB, sowie Wertschätzung sind für uns selbstverständlich!), sowie der Möglichkeit, sich an der konzeptionellen Weiterentwicklung im Rahmen des Betreuten Jugendwohnens (WG und BEW mit Verselbständigungsauftrag) zu beteiligen.

Geeignete Bewerberinnen erfüllen folgende Voraussetzungen:

-*Berufsabschluss als staatl. anerkannte Sozialarbeiterin; Pädagogin; Heilpädagogin

-Freude an der Arbeit mit jungen Frauen und hohem Partizipationsanspruch

-Selbständige Arbeitsweise innerhalb definierter Qualitätsstandards

-Zeitliche Flexibilität für die Kernarbeit in den Nachmittags- und Abendstunden

-Persönliche Stabilität, Belastbarkeit, Offenheit und Empathie

-Idealerweise Berufserfahrung in der HzE mit betreuungsfreien Zeiten  

Die Anstellung erfolgt auf Basis von 30 - 36 Std. und ist zunächst zwar im Rahmen einer Krankheitsvertretung befristet, jedoch besteht trägerseitig das klare Interesse an einer längerfristigen Zusammenarbeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 24.09.17 vorzugsweise per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Die Postadresse lautet: Aktion´70 e.V. Karl-Marx-Str. 131, 12043 Berlin

 

2.) Weckdienst (m/w)  in Charlottenburg

Wir suchen ab sofort für unsere gemischte Jugendhilfe - WG in Charlottenburg am Richard-Wagner-Platz eine sehr zuverlässige & gut gelaunte Weckdienstkraft.

Die Aufgabe der Weckdienstkraft ist, die Jugendlichen an Schultagen von Mo – Fr im Zeitraum ca. 6.30- 8.30h per Klopfen an die Zimmertür zu wecken und ihnen ein kleines Frühstück anzubieten.

BewerberInnen sollten aus einem pädagogischen Berufsfeld kommen.

Der Stundenlohn liegt bei € 10,04. Die Anstellung erfolgt auf Minijob-Basis.

Zwingend erforderlich ist die Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses (Bearbeitungsgebühren übernimmt der Träger).

Bewerbung mit kurzem Anschreiben und Lebenslauf gerne per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rückfragen beantworten die MitarbeiterInnen unter 030- 341 90 02

Kurzinfo AKTION'70

AKTION'70

    Geschäftsstelle:
    Karl-Marx-Str. 131
    12043 Berlin

    Tel:  030-215 10 48
    Fax: 030-215 10 69
 

 

Jugend bewegt Berlin