Sozialpädagogin für die Mitarbeit im Mädchenwohnprojekt gesucht

Sozialpädagogin für die Mitarbeit im Mädchenwohnprojekt in Charlottenburg gesucht

 FRAUEN-POWER WANTED !!!! Unser sympathisches Frauen-Team im wunderschönen Mädchenwohnprojekt in zentraler Lage in Charlottenburg sucht aufgrund eines internen Wechsels ab 01.07.18 eine sozialpädagogische Fachkraft* für die Betreuung von Mädchen und jungen Frauen nach §§ 34, 41 SGB VIII.

Für die schöne, wie auch anspruchsvolle und herausfordernde Tätigkeit im Spannungsfeld zwischen Jugendlichen, Familie und Jugendamt wünschen wir uns eine gestandene Persönlichkeit mit gesunder Balance zwischen pragmatischer Alltagsorientierung und geschlechtssensiblem Engagement.

Wir bieten die Anstellung bei einem etablierten Jungendhilfeträger mit flachen Hierarchien, angenehmem Betriebsklima, attraktiven Konditionen (Bezahlung in Anlehnung an TV-L 2018, 30 Tage Urlaub/a, SV + FB, sowie Wertschätzung sind für uns selbstverständlich!), sowie der Möglichkeit, sich an der konzeptionellen Weiterentwicklung im Rahmen des Betreuten Jugendwohnens (WG und BEW mit Verselbständigungsauftrag) zu beteiligen.

Voraussetzungen:

-*Berufsabschluss als staatl. anerkannte Sozialarbeiterin; Pädagogin; Heilpädagogin

-Freude an der Arbeit mit jungen Frauen und hohem Partizipationsanspruch

-Selbständige Arbeitsweise innerhalb definierter Qualitätsstandards

-Zeitliche Flexibilität für die Kernarbeit in den Nachmittags- und Abendstunden

-Persönliche Stabilität, Belastbarkeit, Offenheit und Empathie

-Idealerweise Berufserfahrung in der HzE mit betreuungsfreien Zeiten

Die Anstellung erfolgt auf Basis von 36 Std/Wo. und ist zunächst zwar auf 1 Jahr befristet, doch besteht klares Interesse an einer längerfristigen Zusammenarbeit.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 20.06.18 per E-Mail an: bewerbung@aktion70.de

Für Rückfragen steht Frau Sauter unter Tel. 030 – 215 10 48 zur Verfügung.