Team

Die Organisationsstruktur von AKTION’70 zeichnet sich durch flache Hierarchien aus. Das operative Geschäft wird gelenkt durch das Leitungsgremium, dem die beiden Geschäftsführer und drei KoordinatorInnen angehören.

In den allen Arbeitsfeldern beschäftigen wir ausschließlich qualifiziertes Fachpersonal. Über 50 MitarbeiterInnen betreuen, beraten und begleiten die Kinder, Jugendlichen und jungen Volljährigen mit einem hohen Maß an Kommunikationsgeschick, Reflexionsvermögen und Kritikfähigkeit. Für sie ist es selbstverständlich, eigenverantwortlich zu handeln und zu entscheiden.

Alle  BetreuerInnen sind in Teams eingebunden, in denen sie sich regelmäßig treffen, um Fälle zu besprechen, Informationen auszutauschen, Betreuungskonzepte zu diskutieren und den Projektbereich zu organisieren.

In den Kriseneinrichtungen setzen wir zusätzlich hauswirtschaftliche MitarbeiterInnen, studentische Hilfskräfte und Freiwillige ein.

Alle MitarbeiterInnen werden von den fachlichen Leitungskräften begleitet und koordiniert. Ihre Aufgaben sind die Entwicklung der fachlichen Standards, die Begleitung und Überprüfung der pädagogischen Arbeit sowie die übergeordnete Organisation des Projektbereiches. Dazu zählen auch Qualitätsentwicklung, Personalmanagement und die Vertretung der Einrichtungen innerhalb des Verbundsystems und nach außen.

Selbstverständlich erhöhen alle pädagogischen Fachkräfte ihre Qualifikation regelmäßig durch Fort- und Weiterbildungen. Externe Supervision wird als anerkanntes Qualitätsentwicklungsinstrument sowohl in Form von Einzel- als auch Gruppensupervision angeboten.

zum Organigramm